Talent Partner

Der Preis Dualissimo

Mit dem Preis Dualissimo möchte hochschule dual zusammen mit der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. junge Menschen auszeichnen, die ein duales Studium hervorragend abgeschlossen haben. Unser Anliegen ist es, die Leistungen der Absolventinnen und Absolventen zu würdigen und das besondere Potenzial des dualen Studiums in Bayern hervorzuheben.

Die diesjährige Prämierungsveranstaltung findet am Dienstag, 4. Juli 2017 im Haus der bayerischen Wirtschaft in München statt. 

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden seit 2009 alle zwei Jahre von einer erfahrenen Jury, bestehend aus Hochschul- und Wirtschaftsvertretern/innen, ausgewählt*. Die Preisverleihung findet im feierlichen Rahmen mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik statt. Pro Preisträger/in ist auch in diesem Jahr ein Preisgeld von 3.000 Euro ausgelobt, welches zusammen mit einer Urkunde vom Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Herrn Bernd Sibler, sowie vom vbw Hauptgeschäftsführer, Herrn Bertram Brossardt, überreicht wird.

Auch die Unternehmenspartner der Prämierten werden für ihre Leistungen als Partner im „Verbundstudium“ oder „Studium mit vertiefter Praxis“ im Rahmen von Dualissimo geehrt.

Die Bewerbungsphase für Dualissimo 2017 ist abgelaufen.

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: Prämierung Dualissimo 2015 mit Staatssekretär Eisenreich